Suche verfeinern

Veranstaltungsart

Branche

schließen
Kategorie

Datum

135 Veranstaltungen gefunden

Lange Einkaufsnacht Bingen (Rhein), Bingen am Rhein
Carl-Puricelli-Platz 1 55411 Bingen am Rhein
Datum 06.05.2016
Branche Sonstiges
Art Offener So.
Mehr
Verkaufsoffener Sonntag Galeria Kaufhof, Landau
Ostbahnstr. 36 76829 Landau
Datum 08.05.2016
Branche Kaufhaus/Warenhaus
Art Offener So.
Mehr
Verkaufsoffener Sonntag, Meisenheim
Marktplatz 1 55590 Meisenheim
Datum 08.05.2016
Branche Sonstiges
Art Offener So.
Mehr
Verkaufsoffener Sonntag, Speicher
Kirchstraße 9 54662 Speicher
Datum 08.05.2016
Branche Sonstiges
Art Offener So.
Mehr
Verkaufsoffener Sonntag, Remagen
Bachstraße 1 53424 Remagen
Datum 08.05.2016
Branche Sonstiges
Art Offener So.
Mehr
Verkaufsoffener Sonntag - toom Baumarkt, Altenkirchen
Siegener Straße 67 57610 Altenkirchen
Datum 08.05.2016
Branche Baumarkt
Art Offener So.
Mehr
Verkaufsoffener Sonntag, Kirchheimbolanden
Vorstadt 1 67292 Kirchheimbolanden
Datum 08.05.2016
Branche Sonstiges
Art Offener So.
Mehr
Verkaufsoffener Sonntag, Ingelheim am Rhein
Neuer Markt 1 55218 Ingelheim am Rhein
Datum 08.05.2016
Branche Sonstiges
Art Offener So.
Mehr
Verkaufsoffener Sonntag, Neustadt an der Weinstraße
Friedrichstraße 1 67433 Neustadt an der Weinstraße
Datum 08.05.2016
Branche Sonstiges
Art Offener So.
Mehr
Verkaufsoffener Sonntag - toom Baumarkt, Remagen
Zeppelinstraße 1 53424 Remagen
Datum 08.05.2016
Branche Baumarkt
Art Offener So.
Mehr
Mehr Ergebnisse laden

Rheinland-Pfalz - das Land der Rüben und Reben

Das Bundesland hat rund 4 Millionen Einwohner und liegt im Südwesten der Republik. Rheinland-Pfalz ist sehr stark von Landwirtschaft und Weinbau geprägt. Der Anbau von Gemüse, Tabak und Zuckerrüben wird hauptsächlich in der Rheinebene betrieben. Durchzogen wird die Region von Eifel, Hunsrück und Pfälzer Wald. An den Ausläufern der Mittelgebirge liegen die Weinanbaugebiete. Immer mehr Touristen schätzen die Kombination aus Natur, herrlichen Landschaften sowie gutem Essen und Trinken. Entlang des Rheins haben sich inzwischen viele Industriebetriebe angesiedelt. Hier ist allen voran das weltweit größte Chemieareal der BASF in Ludwigshafen mit einer Fläche von mehr als 10 km² zu nennen.

 

Historische Sehenswürdigkeiten in RLP

Als Wiege der deutschen Demokratie wird das Hambacher Schloss bei Neustadt an der Weinstraße bezeichnet. Im Jahre 1832 wurde auf dem Hambacher Fest die nationale Einheit Deutschlands (zu dieser Zeit existierten noch eine Vielzahl an Kleinstaaten), Presse-, Meinungs- und Versammlungsfreiheit sowie die Gleichberechtigung von Frauen gefordert. In Mainz, Worms und Speyer stehen die Kaiserdome des Heiligen Römischen Reiches. Der geschichtlich bedeutendste Kirchenbau, welcher seit 1981 UNESCO-Weltkulturerbe ist, steht im pfälzischen Speyer. Dort befinden sich die Grabstätten von mehreren deutschen Kaisern und Königen aus der Zeit des Mittelalters. Rheinland-Pfalz beheimatet außerdem die älteste Stadt Deutschlands. Vor über 2.000 Jahren wurde Trier von den Römern gegründet. Einige historische Bauten wie die Porta Nigra oder die Kaisertherme sind noch heute Teil des Stadtbildes und touristische Anziehungspunkte.

 

Touristische Sehenswürdigkeiten

Für Natur- und Landschaftsliebhaber ist das Mosel-Tal und die Vulkaneifel ein absolutes Highlight. In der Umgebung von Daun und Manderscheid können auf 2.000 km² Vulkankrater, mächtige Bims- und Basalt-Ablagerungen und Maare bestaunt werden. Die sagenumwobene Loreley bei Sankt Goarshausen ist genauso eine Touristenattraktion, wie die vielen Burgen entlang des Mittelrheintals. In Mainz, der Landeshauptstadt von RLP, ist das Gutenberg-Museum ein Muss für jeden Besucher. Neben dem schon erwähnten Mainzer Dom ist unter anderem das kurfürstliche Schloss Zeitzeuge von längst vergangenen Tagen.

 

Verkaufsoffener Sonntag RLP und tolle Shoppinglokationen

Rheinland- Pfalz bietet eine Vielzahl von besonderen Einkaufsmöglichkeiten, mit zahlreichen Sonderöffnungen wie verkaufsoffener Sonntag, Late- Night- und Moonlight- Shoppings, Feiertagsverkäufe, Weihnachts- und Flohmärkte. Die 4 Großstädte des Landes (Mainz, Ludwigshafen, Koblenz und Trier) ziehen regelmäßig die meisten Shoppingfans an. Dazu kommt noch das bundesweit größte Outlet Center, das The Style Outlets Zweibrücken. Die vielen kleinen Städte und Kommunen überzeugen durch breite Warensortimente und den Charme aufgrund der Lage bzw. der Umgebung. Die Landesregierung stärkt durch ihre moderne Einstellung zu den Sonderöffnungszeiten die ansässigen Einzelhändler. Dadurch kann den Besuchern einzigartige Einkaufsmöglichkeiten zu außergewöhnlichen Uhrzeiten und Wochentagen geboten werden.

 

Die größten Städte (TOP 10):

Frankenthal (Pfalz), Kaiserslautern, Koblenz, Ludwigshafen am Rhein, Mainz, Neustadt an der Weinstraße, Neuwied, Speyer, Trier, Worms

 

Benachbarte Bundesländer:

Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Saarland

Verkaufsoffener Sonntag RLP - Einkaufen zwischen Rhein und Mosel
Foto: Pixabay.com