Verkaufsoffener Sonntag Braunschweig - mummegenussmeile 2015
Bild: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Marek Kruszewski
News

Alles dreht sich um die Braunschweiger Mumme

Einkaufswochenende, Genussmeile und Markttreiben

Braunschweig: In der Innenstadt findet vom 31. Oktober bis zum 1. November die mummegenussmeile 2015 statt. Die Braunschweiger Gastronomie bieten den Besuchern abwechslungsreiche und kreative Gaumenfreuden rund um die Mumme. Auch die Shoppingfans kommen nicht zu kurz: Höhepunkt ist der verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

Seit dem Spätmittelalter wird in Braunschweig die Mumme hergestellt. Anfangs handelte es sich dabei je nach Brauart um ein schwach bis stark alkoholhaltiges Bier. Nachweislich wurde das Getränk auf einer Rechnung aus dem Jahre 1390 erstmals erwähnt. Nach mehreren Rezepturanpassungen wurde im 18. Jahrhundert aus dem alkoholischen Bier ein alkoholfreies Malzgetränk, welches bis heute produziert wird. Zur Wiederbelebung der Mumme-Tradition veranstaltet die Stadt Braunschweig seit dem Jahr 2006 jeweils am 1. Novemberwochenende die mummegenussmeile. Neben den kulinarischen Köstlichkeiten locken die Geschäfte in der Innenstadt mit speziellen Aktionen und Angeboten. Der verkaufsoffene Sonntag ist gerade für Familien die Gelegenheit zum gemeinsamen und stressfreien Einkaufen. Ein Französischer Markt (auf dem Domplatz) und der Spezialitätenmarkt (auf dem Kohlmarkt) runden das Angebot ab.

Programmheft der mummegenussmeile 2015

 

Gäste, die mit dem Auto anreisen, wird die Nutzung des Parkleitsystems empfohlen. Im Stadtzentrum stehen zahlreiche Parkhäuser zur Verfügung. Außerdem gibt es P+R-Plätze in der Gänsekamp, Petzvalstraße, Lincolnsiedlung, Salzdahlumer Straße und auf dem Thüringerplatz.

Informationen zu deren Auslastung gibt es hier.

Viel Spaß bei dem etwas anderen Einkaufs- und Genusserlebnis in der Braunschweiger Innenstadt. Viel Spaß auf der mummegenussmeile 2015.