Verkaufsoffener Sonntag 5. Juni 2016 NRW Niedersachsen Düsseldorf Lübeck Offenbach - Bei gutem Wetter in der Innenstadt flanieren
Foto: Pixabay.com
News

Verkaufsoffener Sonntag 5. Juni 2016

In diesen Städten öffnen die Geschäfte

Am 5. Juni 2016 öffnen in ganz Deutschland wieder viele Geschäfte. Hier ist die Liste von Städten, in denen ein verkaufsoffener Sonntag veranstaltet wird.

An diesem Wochenende finden die meisten Veranstaltungen in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen statt. Die größten deutschen Metropolen mit einer Sonntagsöffnung in der Innenstadt sind Düsseldorf, Lübeck und Offenbach am Main. Nachfolgend die wichtigsten Informationen zu den Rahmenveranstaltungen und Öffnungszeiten.

 

<Zu den Shoppingevents in Nordrhein-Westfalen>

 

 

Verkaufsoffener Sonntag in Düsseldorf

Die bekannteste Einkaufsstraße von Düsseldorf ist die Königsallee oder kurz auch KÖ genannt. Dort sind deutschlandweit die meisten Luxusboutiquen beheimatet. Neben Geschäften für Damen- und Herrenmode warten Juweliere, Antiquitätenhändler und Buchhandlungen auf zahlungskräftige Kundschaft. Der Shoppingboulevard im Herzen der Stadt gehört auch international zu den attraktivsten und kann in einem Atemzug mit dem Champs-Elysees in Paris oder auch der Bond Street von London genannt werden. Durch rund 20 KÖ-Unternehmen wird der am gleichen Tag stattfindende Königsallee-Renntag auf der Galopprennbahn Grafenberg unterstützt.

Verkaufsoffener Sonntag 5. Juni 2016 - Düsseldorf - Die Einkaufsmetropole am Rhein
Foto: Pixabay.com

Preiswerter und mit einem breiteren Sortiment ausgestattet ist die Schadowstraße, in der über 200 Einzelhändler ihre Waren anbieten. Nicht nur der Einkaufsbummel sondern auch die Cafés und Restaurants werben unter dem Motto „Hier gibt es fast alles“. Für Kunstliebhaber ist die durch ihren barocken Baustiehl geprägte Carlstadt die erste Adresse in der Rheinmetropole. Zahlreiche Kunsthandlungen, Antiquitätengeschäfte und Galerien reihen sich nacheinander auf. Aber auch das Lorettoviertel (mit kleinen, außergewöhnlichen Läden) sowie das Japanische Viertel und die City Süd sind sehr stark frequentierte Einkaufsstraßen.

 

<Zu den Shoppingevents in Schleswig-Holstein>

 

 

5. Juni 2016: Sonntagsöffnung in Lübeck

Bereits um 12 Uhr beginnt in der Hansestadt das abwechslungsreiche Rahmenprogramm. Dabei steht der gesamte Tag ganz im Zeichen der Musik. Über Swing, Rock, Pop, Jazz und Klassik ist für jeden Geschmack etwas dabei... und wem doch noch etwas fehlt, der kann um 14 Uhr auf dem Marktplatz selbst zum Instrument greifen und mitmusizieren. Die Einzelhändler haben sich den Veranstaltungsslogan „Lübeck klingt“ ebenfalls zu Herzen genommen. Mit besonderen Angeboten und Rabattaktionen bringen diese viel Musik in die Jagd nach Schnäppchen. Auf der Genin-Meile heißt es „Auto + Action“. Hier sollen vor allem die Familien auf ihre Kosten kommen.

Verkaufsoffener Sonntag 5. Juni 2016 - Lübeck - Der Hafen hat ein besonderes Flair
Foto: Pixabay.com

<Zu den Shoppingevents in Niedersachsen>

 

 

Offene Läden auch in Offenbach am Main

Normalerweise öffnen in Offenbach am Main zweimal im Jahr die Geschäfte an einem Sonntag. Dieses Jahr ist das anders. In diesem Jahr ist der verkaufsoffene Sonntag am kommenden Wochenende aufgrund von aktuellen Rechtsprechungen die einzige Möglichkeit für einen Einkauf außerhalb der normalen Öffnungszeiten. Am Abschlusstag der Offenbacher Woche lädt der Einzelhandel von 13 bis 18 Uhr zum Shopping ein. Die Frankfurter Straße wird in diesen Tagen zur Open Air Bühne. Unterschiedliche musikalische Darbietungen können über die Festtage bestaunt werden. Für die voraussichtlich zahlreichen Shoppingfans aus Nah und Fern haben sich die Ladenbesitzer einiges an Überraschungen einfallen lassen. Es lohnt sich vorbei zu schauen.

 

<Zu den Shoppingevents in Hessen>

 

Ein verkaufsoffener Sonntag ist auch in anderen Städten und Kommunen eine willkommene Abwechslung vom Alltag (siehe nachfolgende Liste).

 

Städte mit geöffneten Geschäften (alphabetisch geordnet):

Weitere Veranstaltungen und zusätzliche Informationen (z.B. Öffnungszeiten).

 

Alfeld (Leine)

Apolda

Bad Bederkesa

Bad Bevensen

Bad Harzburg

Bad Hersfeld

Bad Iburg

Bad Wildungen

Bad Wimpfen

Bergkamen

Bonndorf im Schwarzwald

Bottrop

Buchholz in der Nordheide

Bürstadt

Delmenhorst

Dessau-Roßlau

Dietzenbach

Dorsten

Dresden-Pieschen

Düsseldorf

Eckernförde

Einbeck

Ennigerloh

Eutin

Feuchtwangen

Frechen

Freinsheim

Geisa

Gelsenkirchen

Glückstadt

Goslar

Guben

Hagen-Hohenlimburg

Haltern am See

Heide

Heinsberg

Herne-Wanne

Herzogenrath

Hildesheim

Homburg

Idar-Oberstein

Illertissen

Iserlohn-Letmathe

Kappeln

Kitzingen

Langenfeld (Rheinland)

Langenselbold

Lemförde

Lübeck

Luckenwalde

Lünen

Lutherstadt Wittenberg

Medebach

Meerbusch-Lank-Latum

Mühlacker

Oberhausen-Osterfeld

Oelde

Offenbach am Main

Offenburg

Olpe

Ostrhauderfehn

Papenburg

Pinneberg

Plauen-Kleinfriesen

Pulheim

Radolfzell am Bodensee

Rastede

Recklinghausen Bezirk 2 (Hochlarmark, Süd, Grullbad, König-Ludwig (teilweise) und Hillerheide)

Rinteln

Rostock

Schliersee

Sögel

Stendal

Stolberg (Rheinland)

Stralsund

Stuttgart (Stadtteile Möhringen und Münster)

Suhl

Sundern (Sauerland)

Tuttlingen

Viersen-Dülken

Volkach

Walsrode

Weißenfels

Werl

Wesel

Wetter

Wismar

Wittstock/Dosse

Wolfsburg

Wülfrath

Wuppertal-Ronsdorf

Zell unter Aichelberg

Zülpich

 

Hinweis:

Unseren brandneuen Video-Clip findest du auf unserem YouTube-Kanal.